Audi und Funslopes: ein winterstarkes Team

 web Verbier  12-03-2016  action  Marco Joerger  QParks 70

Was ist innovativ und bringt jede Menge Fahrspaß? Diese Frage könnte mit einer Funslope und dem Audi quattro gleichermaßen beantwortet werden – denn die beiden sind ein starkes Team! Wo der Winter abseits der altbewährten Pisten sich von seiner spassigsten Seite präsentiert, sind die Audi quattro funslopes zu finden und versüßen die kostbaren Tage am Berg! Wie das geht, zeigen drei Skigebiete in Österreich, der Schweiz und Deutschland – drei Audi quattro funslopes im Kurzportrait.

Im Audi quattro den bei jedem Wetter sicher durch die Serpentinen den Berg hinauf und auf den Schiern in der nächsten Funslope wieder hinunter gleiten – keine Frage: Funslopes und Audi sind wie gemacht für die Welt der alpinen Action! Aktuell bereits in der dritten Saison ein starkes Team, stehen beide für positive Impulse für den Wintersport. Auch im Winter 2016/17 wird diese branchenexklusive Kooperation weitergeführt, um für noch mehr Fahrspaß zu sorgen. Trotz jeder Menge Action können in den Audi quattro funslopes aber alle Wintersportler ihr eigenes Tempo wählen, wenn es über Wellen und durch Steilkurven geht. 

Audi quattro funslope in Obergurgl: Action im Diamant der Alpen

Ganz neu unter den gemeinsam mit Audi realisierten Funslopes ist die Audi quattro funslope in Obergurgl. Auf insgesamt 500 Metern bietet die Spaßpiste alles, was man braucht um sich abseits der klassischen Abfahrt zu amüsieren. Der Kurs führt über eine Brücke, einen Speedboost samt Sound und durch eine Schnecke. Rasante Steilkurven und Wellenelemente runden die Auswahl an 14 Elementen ab und sorgen für so manchen Adrenalinkick.

Audi quattro funslope in Verbier – das Fun-Highlight

Verbier in der Schweiz ist weltbekannt als Freeride-Paradies – in der nun bereits dritten Saison sorgt die dortige Audi quattro funslope auf stolzen 2.226m Seehöhe für Abwechslung abseits der Pisten. Die absoluten Highlights dieser Funslope sind ihre 10 Meter lange Schnecke und der 15 Meter lange Audi quattro Curved Wallride. 

Schneespaß im Zweiländer-Gebiet: Audi quattro funslope am Fellhorn

Auch die Audi quattro funslope am Fellhorn gehört zu den Fixsternen am Funslopes-Himmel. Mit ihren 840 Metern Länge hat sie jede Menge Platz für spannende Elemente. Über Wellen und eine Brücke geht es rasant auf Talfahrt und am Ende des Kurses wirbelt man in der Schnecke durch den Schnee. Eines steht fest: Hier wird Skifahrern und Snowboardern aller Könnensstufen ein breites Lächeln ins Gesicht gezaubert!

Eines ist sicher – mit den Audi quattro funslopes steht unvergesslichen Tagen am Berg nichts mehr im Wege! Alle Infos zur Audi quattro funslope in Obergurgl findet ihr hier. Für mehr Infos zur Audi quattro funslope in Verbier – bitte hier entlang. Wer sich über die Audi quattro funslope am Fellhorn informieren will, schaut hier nach.

Aktuelle Posts

Der Zukunft voraus – die Funslope Innovation Days in Sölden
Der Sieger der Funslope Photo Quest 2016/17 steht fest
Voraus in die Zukunft Part 2: Das Sieger-Element des Publikums-Votings steht fest!
Voraus in die Zukunft: Die Finalisten des Ideenwettbewerbs der Funslope Innovation Days 2017!
Spaß hoch Acht und Faschingsgaudi in der Funslope Hintertux!