Eine kurze Saison, viele glückliche Gesichter und das Funslopes Foto des Jahres!
Das war der Winter 2019/20 für Funslopes
02.04.2020

Nach einem abrupten und turbulenten Ende der Saison 2019/20 musste auch das Funslopes-Team erstmal durchatmen. Und nun wollen wir euch vom Funslopes Home-Office einen kleinen Rückblick über diesen kurzen Winter voller Schneeabenteuer geben. Und natürlich geben wir auch den Sieger der Funslope Photo Quest bekannt!

Der Winter hatte so toll begonnen! Denn zum allerersten Mal schmückte eine Funslope den höchsten Berg der Schweizer Alpen – das Matterhorn. Wir ließen es uns die Chance natürlich nicht entgehen und sind gleich zu Baubeginn mit unserem Kamerateam auf den ikonischen Berg gefahren.

Schneeabenteuer in ganz Europa

Spannende Funslopes gab’s selbstverständlich aber nicht nur am Matterhorn! Auch in den restlichen 61 Funslopes in Österreich, Deutschland, Italien, Frankreich und der Schweiz gab es einiges zu erleben. Sei es am Kitzbühler Horn, am Diedamskopf oder in Schöneben, in Funslopes sind Schneeabenteuer garantiert!

Funslope Photo Quest: Unser Gewinner

Der Schlusspunkt jeder gelungenen Saison soll nun auch diesen Artikel beenden. Die Funslope Photo Quest ist mittlerweile ein Urgestein bei uns. Und auch diesen Winter hatten sich unsere Finalisten wieder mal ganz schön ins Zeug gelegt. Die Wahl fiel uns ganz bestimmt nicht leicht, aber am Ende stand Regina Dethomas ganz oben am Siegertreppchen! Ihr Sohn konnte mit einem frechen Jump bei der Funslope Photo Quest in Schnöneben am meisten überzeugen. Gratulation!

 web schoeneben 21 02 20 photoquest felix pirker qparks 246

Nun wollen wir euch noch einen angenehmen Sommer wünschen. Bleibt gesund und haltet euch fit, wir sehen uns im Winter 2020/21!

More Stuff

„Wir sind zum ersten Mal seit drei Jahren wieder in Gurgl! Wir genießen das Kaiserwetter und die schönen Pisten!“, erzählen Roxana und Lukas aus Heidelberg zufrieden. Dem schließt sich Felix Lindner aus Oberfranken auch an. Er ist begeistert von der Vielfältigkeit der Audi quattro funslope in Obergurgl und empfiehlt jedem, diese einmal auszuprobieren.

WIDI der Widder und Arne von der Pistenrettung zeigen euch die Safety Rules, die in unseren Fun-Anlagen gelten!

Film Credit: Bernhard Poscher / Young Mountain

„Hey WIDI, schau mal! So verhalten wir uns in der Funslope richtig. Lass uns eine Runde drehen und die FIS-Regeln Schritt für Schritt durchgehen!“, ruft der Pistenretter WIDI zu.

Zusammen mit Arne von der Pistenrettung hat WIDI, der Ötztaler Widder, die Familypark- und Funslope-Safety Rules genauer unter die Hufe genommen. Denn nur wenn diese beachtet werden, kann maximaler Spaß in unseren Fun-Anlagen garantiert werden.

Jede Menge Familienspaß erwartet euch in der Funslope Hochgurgl!

Film Credit: Bernhard Poscher/Young Mountain

Heute erzählen Kaya und Sofie aus Dänemark, was sie an der Funslope Hochgurgl besonders mögen.

Film Credit: Bernhard Poscher/Young Mountain

Greta und Jude aus London haben die beste Zeit in der Funslope Hochgurgl. Gretas Lieblingselement ist der Schneetunnel, genau wie das von unserem WIDI. Jude mag besonders den Slopy High-Five!

Film Credit: Bernhard Poscher/Young Mountain

"Ich mag die Audi quattro funslope in Obergurgl, weil ich schnell fahren kann und es einfach Spaß macht". Hast du sie schon einmal ausprobiert?

Film Credit: Bernhard Poscher/Young Mountain

"Die Audi quattro funslope in Obergurgl ist echt cool und macht echt Spaß, weil sie einfach vielfältig ist! Ich kann sie jedem nur empfehlen!“, so Felix aus Oberfranken.

Film Credit: Bernhard Poscher/Young Mountain