1.000 Euro für den meisten Spaß! Das ist die Funslope Photo Quest 2018/19
15.11.2018

Wir schicken unsere Fotografen kommenden Winter wieder auf eine ganz besondere Mission – die Suche nach dem Foto mit dem maximalem Funfaktor. In ausgewählten Funslopes, quer durch die österreichischen und italienischen Alpen, können Skifahrer und Snowboarder ihren Skitag nicht nur mit einem Profi-Foto versüßen, sondern haben auch die Möglichkeit, coole Preise zu gewinnen: Denn wer mit dem breitesten Grinser zum High Five mit Slopy ansetzt, aus dem Tunnel lacht oder die Riesenschnecke bezwingt, gewinnt dabei neben Helmen von TSG vielleicht sogar 1.000 Euro in bar!

Im gesamten Alpenraum schießen in letzter Zeit immer mehr Schneeabenteuer - unsere Funslopes - aus den Berghängen. Von beeindruckenden Schneehäusern bis hin zu riesigen Schnecken aus Schnee bieten Funslopes eine willkommene Abwechslung und verfolgen ein ganz klares Ziel – FUN FOR EVERYONE. Genau das ist auch das Motto der Funslope Photo Quest: Belohnt wird nämlich nicht die schnellste oder eindrucksvollste Fahrt, sondern die mit dem meisten Spaß. Vom Knirps bis zum Rentner, von der Sportskanone bis zur Couchpotato – an der Funslope Photo Quest kann jeder teilnehmen, denn Funslopes bieten für jede Könnerstufe ein ganz besonderes Erlebnis.

Wer sich also gerne voller Elan durch geheimnisvolle Tunnels und über rasante Wellenbahnen schwingt, der sollte sich folgende Termine fett in seinem Kalender markieren:

02.01.2019
10:00 - 12:00
Funslope Hochgurgl
03.01.2019
10:00 - 12:00
Funslope Schöneben
04.01.2019
10:00 - 12:00
Funslope Biok - Alta Badia
06.01.2019
10:00 - 12:00
Funslope Lenk
20.01.2019
10:00 - 12:00
Funslope Arabba
20.01.2019
10:00 - 12:00
Audi quattro funslope in Kitzbühel
06.02.2019
10:00 - 12:00
Funslope Gastein
13.02.2019
10:00 - 12:00
Funslope Hochgurgl
14.02.2019
10:00 - 12:00
Funslope Schöneben
15.02.2019
10:00 - 12:00
Audi quattro funslope in Kitzbühel
27.02.2019
10:00 - 12:00
Funslope Ehrwald
04.03.2019
10:00 - 12:00
Kidsslope Rastkogel
05.03.2019
10:00 - 12:00
Funslope Hintertux
05.03.2019
13:00 - 15:00
Kidsslope Hintertux
TBA
10:00 - 12:00
Audi quattro funslope in Kitzbühel

Wie kann ich mitmachen?

Die Teilnahme an der Funslope Photo Quest ist so einfach wie lustig. An den oben aufgelisteten Terminen sind unsere Fotografen in der jeweiligen Funslope unterwegs und warten auf euch. Alles, was ihr tun müsst, ist mit einem breiten Grinser und voller Energie durch die Funslope zu flitzen und in die Kamera zu lächeln. Am Abend findet ihr die Fotos dann auf der Facebook-Seite des Skigebiets. Markiert euch auf den Fotos und schon nehmt ihr automatisch am Voting teil. Die Tagessieger der Funslope Photo Quest Stops gewinnen einen Helm von TSG und nehmen am Finalvoting teil, bei dem es um den grandiosen Hauptgewinn von 1.000 Euro geht.

Altin Carli Alla
Altin Carli Alla
Christine Verginer
Christine Verginer
Simon Sczepanski
Simon Sczepanski
Lara Hölscher, Jonas Hill
Lara Hölscher, Jonas Hill
Dominik Fetz
Dominik Fetz
Robin Praschan, Tom Praschan, Marco Meiwes
Robin Praschan, Tom Praschan, Marco Meiwes
Nina Tenholt, Sandra Denningmann, Lea Denningmann
Nina Tenholt, Sandra Denningmann, Lea Denningmann
Lars Flüss, Daniel Seeling
Lars Flüss, Daniel Seeling
Wander Zeller
Wander Zeller

Das Voting

Wenn es dir gelingt, die Werbetrommel in eigener Sache am lautesteten zu rühren und die meisten Leute zu mobilisieren, dann könnten die 1.000 Euro dir gehören. Neben deinen Freunden, Bekannten, Arbeits- oder Schulkollegen bringst du also am besten gleich den Rest der Welt dazu für dich zu voten. Dabei unterstützen wir dich natürlich und verlosen auch unter allen, die voten TSG Helme in den unterschiedlichsten Farben und Größen.

Wir freuen uns auf eine Funslope Photo Quest voller witziger Posen, lachender Gesichter und lustiger Momente und wünschen allen Teilnehmern viel Spaß auf dem Weg zum Foto mit dem maximalen Funfaktor.Besucht uns auch gerne auf Facebook oder Instagram, um immer am neuesten Stand zu bleiben.

More Stuff

Wie lautet das Rezept für ein fantastisches Schneeabenteuer? Rasante Schneewellen und Steilkurven gehören auf jeden Fall zu den fixen Bestandteilen einer Funslope. High-Five Hände und Speedbooster dürfen auch nicht fehlen und was wäre euer Fun Ride, wenn man nicht mindestens einmal durch eine Schneeschnecke wirbeln kann? Und den krönenden Abschluss macht natürlich Slopy, unser frecher Funslopes-Bewohner. All das ist von Schneeabenteurern ohne Zweifel schnell durch-, über- und umfahren. Der Aufbau dieser Hindernisse bedeutet aber harte Arbeit.

Mit der Audi quattro funslope haben die Kitzbüheler Bergbahnen ein ganz besonderes Angebot für die gesamte Familie geschaffen. Eingebettet in die majestätischen Kitzbüheler Alpen sorgt die Audi quattro funslope mit vielen lustigen Attraktionen dafür, dass dem großen Spaß nichts im Wege steht!

Was landet alles in eurem Koffer, wenn ihr euch auf den kommenden Skiurlaub in Livigno vorbereitet? Helm und Handschuhe? Na klar! Ein Skianzug? Ohne Frage! Einen Schnorchel und Taucherbrille? Natürlich! Denn mit der neuen Funslope von Carosello 3000 wird der Skitag zum Strandspaziergang auf 3000 Metern Höhe.

Wir schicken unsere Fotografen kommenden Winter wieder auf eine ganz besondere Mission – die Suche nach dem Foto mit dem maximalem Funfaktor. In ausgewählten Funslopes, quer durch die österreichischen und italienischen Alpen, können Skifahrer und Snowboarder ihren Skitag nicht nur mit einem Profi-Foto versüßen, sondern haben auch die Möglichkeit, coole Preise zu gewinnen: Denn wer mit dem breitesten Grinser zum High Five mit Slopy ansetzt, aus dem Tunnel lacht oder die Riesenschnecke bezwingt, gewinnt dabei neben Helmen von TSG vielleicht sogar 1.000 Euro in bar!

Wenn die Temperaturen fallen, schießt unsere Vorfreude in die Höhe! Denn das bedeutet, dass die Wintersaison 2018/19 in greifbare Nähe rückt! Und da erwartet euch so einiges: Neben brandneuen Funslopes gibt es auch Neuigkeiten und Veränderungen bei bereits bekannten Schneeabenteuern. Außerdem könnt ihr Slopy, das freche Funslopes-Maskottchen, diesen Winter höchstpersönlich kennenlernen. Wenn ihr also noch nicht wisst, wohin euch der Familien-Skiurlaub führen wird, findet ihr hier mehr als genug Inspiration!

Was im Winter Groß und Klein eine abenteuerliche Alternative zum herkömmlichen Pistenspaß bietet, ist vor Saisonstart mit harter Arbeit verbunden. Immerhin kommen Steilkurven, Tunnel oder lebensgroße Figuren nicht von selbst auf den Berg. Ganz im Gegenteil. Um eine Strecke zu bauen, die es verdient „Funslope“ genannt zu werden, braucht es echte Shape-Profis. Und die gibt´s bei der Shape Academy.

Auch in diesem Winter wurde es zum Abschluss der Saison nochmal besonders spannend, schließlich startete Anfang April das große Finale der Funslope Photo Quest. Insgesamt 15 TeilnehmerInnen hatten sich für das Finalvoting qualifiziert, bei dem sie nicht nur um den Titel „Funslope Foto des Jahres“ ritterten, sondern auch 1000€ gewinnen konnten. Nach einem Kopf-an–Kopf-Rennen ging der Sieg – wie auch schon 2017 – nach Alta Badia.

Wer denkt, Funslopes würden ausschließlich mithilfe von Pistengeräten und Motorenkraft gebaut, denkt falsch: Unsere Funslopes sind letzten Endes Handarbeit. Die Shaper und Shaperesses der Shape Academy sind es, die täglich jedem Schneetunnel und jeder Steilkurve mit ihren Händen und dem Shapetool die nötige Perfektion verleihen. Und wer den gesamten Winter bei Minusgraden am Berg mit den Händen arbeitet, muss sie natürlich auch vor der Kälte schützen: Genau hier kommt unser Partner POW ins Spiel.